Sie befinden sich jetzt auf der Seite "Kunden"

Bitte wählen Sie was Sie hier tun möchten:

  1. Seiteninhalt lesen. (Tastenkürzel ALT+1).
  2. Aktuelle Meldungen und Hinweise lesen. (Tastenkürzel ALT+2).
  3. zur Navigation springen. (Tastenkürzel ALT+3).
  4. zu den wichtigen links springen. (Tastenkürzel ALT+4).

Erfolgreich mit SAP Business One von init consulting AG

EuroSand GmbH

Deko-Streuartikel aus Duft- und Farbsand von EuroSand GmbH zieren viele Wohnzimmer. Das oberpfälzische Unternehmen wurde mit zehn Mitarbeitern gegründet und beschäftigt mittlerweile am Standort Weiden 125 Mitarbeiter. Monatlich werden über 1,5 Mio. Artikel   in 90 Länder versandt. Die Exportquote liegt bei 40 % - Tendenz steigend.

EuroSand GmbH ist Hersteller und weltgrößter Spezialanbieter von qualitativ hochwertigen Deko-Streuartikeln. Das aktuelle Sortiment erstreckt sich über ca. 25.000 Artikel. Die Betriebsfläche erstreckt sich auf 12.500 m² inkl. modernstem Hochregal-Lager und Farbsandanlage. Die Tagesproduktion beträgt durchschnittlich ca. 100 t.

Mehr über die erfolgreiche Einführung von SAP Business One erfahren.

EURATECH GmbH

Die EURATECH GmbH mit Sitz in Garching bei München konnte sich in den letzten Jahren als einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und als Wiedervermarkter gebrauchter IT-Hardware etablieren. Die Firma beschäftigt mittlerweile 25 Mitarbeiter am Standort Garching. Seit Mai 2004 ist das Refurbishment-Center der EURATECH Polska in Breslau, Polen im Einsatz. Kunden der EURATECH GmbH profitieren besonders von der lückenlosen Service-Kette beim Austausch betrieblicher Hardware. 

Durch verschiedene Zertifizierungen und sehr guten Leistungen bei Kundengroßprojekten wurde eine strategisch gute Marktposition erreicht.

Mehr über die erfolgreiche Einführung von SAP Business One erfahren.

 

EW Hof Antriebe und Systeme

EW Hof Antriebe und Systeme wurde im Jahre 1957 gegründet. Bereits 1994 erfolgte eine Auslagerung der Produktion in die Tochtergesellschaft ESPO in Roznov. Die EW Hof  Antriebe und Systeme ist ein mittelständischer Entwickler und Fertiger von Industriemotoren mit insgesamt ca. 140 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 9,5 Mio.

Das Hauptspektrum der Produktion gliedert sich in die Teilbereiche Gleichstrom-, Drehstrom-, Batterie- und Schrittmotoren. Am Hauptstandort in Hof werden derzeit 35 Mitarbeiter beschäftigt, die die Bereiche Entwicklung, Konstruktion, Vertrieb, Einkauf, Finanzwesen, Musterbau, Prüf- und Testfeld, Reparatur und Service, sowie die Qualitätssicherung abdecken. Konventionelle und elektrische Fertigung wird bei der ESPO in Roznov betrieben.

 
Mehr über die erfolgreiche Einführung von SAP Business One erfahren.

ESPO s.r.o.

ESPO s.r.o., das tschechische Tochterunternehmen der EW Hof Antriebe und Systeme GmbH, fertigt in erster Linie Industriemotoren in nahezu allen Größen. Hier arbeiten ca. 100 Mitarbeiter in der konventionellen und elektrischen Fertigung.

Die Konstruktionsabteilung, der Vertrieb und die Unternehmenssteuerung sind im Hauptsitz in Hof angesiedelt. In regelmäßigen Abständen werden von hier aus die Artikelstammdaten und die Stücklisten aktualisiert. Bestellungen werden nach Tschechien, dem Produktionsstandort, übermittelt und dort automatisch Aufträge generiert. Regelmäßig findet der Datenaustausch, länderübergreifend statt.
 
Mehr über die erfolgreiche Einführung von SAP Business One erfahren.

 

 

STIEFEL-Gruppe

Als Spezialist für Digitaldrucke produziert die STIEFEL-Gruppe im Auftrag von Agenturen und internationalen Firmen Fahrzeugbeklebungen, großformatige Werbeplakate und Wandkarten mit Logo-Eindrucken. Das 1982 in Ingolstadt gegründete Unternehmen ist mit 270 Mitarbeitern europaweit in 16 Gesellschaften und einem Umsatz von ca. 10 Mio., für namhafte Kunden tätig. Aufgrund der Expansion wurde der Standort nach Lenting, bei Ingolstadt, verlegt.

Heute zählt die STIEFEL Unternehmensgruppe nicht nur zu den größten Wandkartenherstellern Europas, sondern ist auch in anderen nutzenorientierten Produkten und Dienstleistungen anerkannt.

Mehr über die erfolgreiche Einführung von SAP Business One erfahren.

 

 

Technomix AG

Die Technomix AG mit Firmensitz im fränkischen Pommersfelden ist Spezialist für Sichtprüfverfahren. Das Unternehmen wurde 1987 als Einzelpersonengesellschaft gegründet und vollzog im Jahr 2003 die Umwandlung zur Aktiengesellschaft. Die Technomix AG ist als Anbieter für national und international agierende Großkonzerne im Automobilsektor, der Kunststoff- und Keramikindustrie, sowie für die Metall verarbeitende Industrie tätig.

Hauptleistungsmerkmal des Unternehmens sind manuell durchgeführte Selektionsarbeiten. In Absprache mit dem Kunden werden zu prüfende Fehlerkriterien vereinbart, die dann den Prüfprozess durchlaufen. Bei Bedarf werden anfallende einfache Nacharbeiten direkt im Verlauf durchgeführt. Eine ausführliche und begleitende Fehlerdokumentation erlaubt dem Kunden weiterführende Maßnahmen im eigenen Produktionsprozess anzupassen.

Mehr über die erfolgreiche Einführung von SAP Business One erfahren.

 

 

Offene Stellen

Entdecken Sie Ihre Karrieremöglichkeiten bei der init consulting AG. 

Wir suchen SAP Business One Consultants und Sales Manager:

SAP Business One Schulungen

Testen & Preise kalkulieren

Im kostenlosen Kundenbereich der Website können Sie Business One online testen. Zudem können Sie mit Hilfe des Online Konfigurators ein unverbindliches Angebot erstellen.

Ein SAP Programm für den Mittelstand

Über 70 % aller SAP Kunden stammen aus dem Mittelstand und arbeiten erfolgreich mit SAP Business One.

Das SAP Programm spiegelt alle Prozesse Ihrer Wertschöpfungskette wieder.

Mit Hilfe der umfangreichen Berichtsfunktionen erhalten Sie aussagekräftige und zu jeder Zeit aktuelle Informationen über den Stand Ihres Unternehmens.

 

Info-Hotline

Beratung direkt am Telefon, von unseren erfahrenen SAP Business One Experten. Sie erreichen uns unter folgender Rufnummer und nachfolgender Mail-Adresse:

Tel. +49(0)8456 27 80 4-0